Geranium – Geranie – 15ml - € 48,00

Eigenschaften                                                                                                                                                                         zum Shop

Geranium – Geranie – 15ml

antibakteriell, krampflösend, antidepressiv, entzündungshemmend, antiseptisch, harntreibend, adstringierend, erfrischend, entspannend, beruhigend, wundheilend

 

Anwendungsbereiche

MRSA, Magengeschwür, Lähmung, Falten, Krampfadern, Osteoporose, Haut (trocken/empfindlich), Bauchspeicheldrüse (unterstützend), Bluterguss, Gallensteine, Narbenbruch, Gelbsucht, Stress, Nachwehen, Gelenkrheuma, bösartige Gewebeveränderungen, Leberprobleme, Milchschorf, Schwindel, Schlaflosigkeit, Unruhe, verkalkte Wirbelsäule, Regeneration von Gewebe und Nerven

 

Anwendungsmöglichleiten

Diffusion

zwei bis drei Tropfen in einem Diffuser

 

äußere Anwendung

für Massage 5 Tropfen mit 10ml Trägeröl mischen

als Badezusatz 5 Tropfen mit 5ml Trägeröl mischen

als Duftstoff 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen


1-3 Tropfen mit einem Trägeröl verdünnen – auf die Reflexpunkte oder auf den betroffenen Bereich auftragen


gib einen Tropfen zu deiner Feuchtigkeitspflege und Du wirst einen glättenden Effekt feststellen.

Geranienöl ist toll für trockenes und auch fettiges Haar. Gib ein paar Tropfen in dein Shampoo- oder Conditionerflasche oder stelle deine eigene pflegende Haarspülung her.

 

Emotionen

kann schwer vertrauen, gebrochenes Herz, Distanz zur Mutter, unterdrückter Kummer und Schmerz

 

Pflanzeninfo

Die Geranie kommt ursprünglich aus Marokko. Das Öl wird aus den Blättern der Rosengeranie gewonnen.

Geranien, die zur Pflanzengattung der Pelargonien gehören, werden wegen ihrer Schönheit und als echter Klassiker in der Parfümindustrie angebaut. Obwohl es über 200 verschiedene Sorten von Pelargonienblüten gibt, werden nur wenige davon für ätherische Öle verwendet. Die Verwendung von ätherischem Geranienöl reicht bis ins alte Ägypten zurück, als sie es zur Verschönerung ihrer Haut verwendeten. Geranienöl fördert eine klare Haut und gesundes Haar und ist daher ideal für Haut- und Haarpflegeprodukte. Das Aroma fördert zudem das Gefühl der Ruhe und Ausgeglichenheit. Geraniumöl duftet fein und blumig, erinnert etwas an Rosen. Da es tatsächlich das auch in Rosenöl vorkommende Citronellol enthält, wird es oft als Ersatz für das sündhaft teure echte Rosenöl eingesetzt.



zurück