Oregano – 15ml - € 36,00

Eigenschaften                                                                                                                                                                         zum Shop

Oregano – 15ml

antibakteriell, antiviral, antiseptisch, antiparasitär

gehört zu den stärksten natürlichen Antioxidantien. Seine antivirale Wirkung macht ihn zu einem der besten natürlichen Antibiotika. Er hilft außerdem ganz ausgezeichnet bei Akne

 

Anwendungsmöglichkeiten

Candida, Fußpilz, Grippe, Keuchhusten, Halsentzündung, Nasenpolypen, Warzen, Immunsystem (stimulierend), Lungenentzündung

 

Anwendungsbereiche

Diffusion

drei bis vier Tropfen in einem Diffuser

 

äußere Anwendung

für Massage 5 Tropfen mit 10ml Trägeröl mischen

als Badezusatz 5 Tropfen mit 5ml Trägeröl mischen

als Parfum 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen

 

1 Tropfen mit einem Trägeröl verdünnen – auf die Reflexpunkte oder auf den betroffenen Bereich auftragen

 

Vorsicht - Oregano immer verdünnen, dies ist ein sehr „heißes“ Öl!!!

 

kombiniere ätherisches Oregano- und Pfefferminzöl mit einem Trägeröl und Du erhältst ein wärmendes Massageöl

stelle deine eigene Handseife aus kastilischer Seife, Wasser und ein paar Tropfen Oreganoöl her

 

Emotionen

sehr anhänglich, eigenwillig, materialistisch

 

Pflanzeninfo

Oregano ist ein sehr potentes ätherisches Öl und hat eine Anwendungstradition, die Jahrhunderte zurückreicht. Das ätherische Oreganoöl wird aus den duftenden Blättern der Oreganopflanze, Origanum vulgare, gewonnen und hat seinen Weg in Kochbücher und Gewürzschränke auf aller Welt gefunden. Der chemische Hauptbestandteil von Oregano ist Carvacrol, ein Phenol, das es zu einem der vielseitigsten und kraftvollsten ätherischen Öle macht. Bei äußerlicher Anwendung soll Oregano mit einem Trägeröl verdünnt werden.


zurück