Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten, soweit nicht anders vereinbart, nachstehende Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


Vertragsschluss / Preise

Die Firma „Mentazumi“ verpflichtet sich, die Bestellung des Kunden zu den Bedingungen und genannten Preisen der Website anzunehmen. Es gelten ausschließlich die in unserer Website genannten jeweiligen Preise in Euro, einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer.


Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Falls einzelne Produkte nicht auf Lager sind, sind wir berechtigt Teillieferungen durchzuführen. Der Kunde wird vorher mittels Email verständigt.


Zahlungsbedingungen / Rücktrittsrecht / Versand

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, ist der Kaufpreis sofort mit Bestellung fällig. Zahlungen sind auf das in unseren Rechnungen angegebene Konto ohne Abzug zu tätigen. Die Kosten inkl. Versand, Bankdaten (IBAN und SWIF-Code ) werden dem Besteller per Email zugesandt. Gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz können Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, binnen einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.


Eigentumsvorbehalt / Gewährleistung / Haftung

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Mentazumi. Ware, die einen trotz gültigen Haltbarkeitsdatum erkennbaren Mangel aufweisen, sind an uns unter Angabe des Mangels zurückzusenden. Die Kosten für den Rückversand trägt der Kunde. Wir verpflichten uns, dem Besteller mangelfreie Ersatzware zur Verfügung zu stellen, so der Mangel berechtigt war. Die Kosten für die Ersatzsendung trägt Mentazumi.


Widerrufsrecht

Genauere Informationen zu unserem Widerrufsrecht können Sie hier nachlesen.

Datenschutz

Wir schützen die privaten Daten, die Sie uns übermitteln. Die in unserem Angebot gesammelten Informationen verwenden wir ausschließlich, um den Einkauf für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Die von Ihnen bezogenen Daten werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich (z.B.: für den Versand). Den regelmäßig erscheinenden NEWSLETTER können Sie jederzeit abmelden.


Rechtsstand

Gerichtsstand ist Wien.

Für alle Rechtsangelegenheiten gilt österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Der Besteller nimmt zur Kenntnis, dass die Bestelldaten automationsunterstützt verarbeitet und gespeichert werden. Der Besteller ist mit der Aufnahme seiner Adressdaten in unsere Kundendatei ausdrücklich einverstanden.


Die AGB sind gültig ab 01. November 2019